Tragarm mf-port

Der medizinische Schwenk- und Tragarm mf-port zeichnet sich durch individuelle Auslegerlängen aus. Dank modularer Wandanbindungen, kann der stationäre Geräteträger in jede bereits vorhandene Infrastruktur integriert werden und jederzeit zukunftssicher nachgerüstet werden.

Technische Details

Maximale Tragfähigkeit
0–23kg
Aktionsradius
126–837mm
Funktion
Schwenkbar
Starr

Vorteile

Hochwertige technische Lösungen ermöglichen die Anpassung Ihrer individuellen Anforderungen.

Anbindungen

Verschiedenste wandseitige Anbindungen ermöglichen eine einfache Montage des medizinische Tragarms in jede Infrastruktur.

Monitorhalterungen

Technische Informationen

Kataloge

Stationäre Tragarme Katalog (4.13 MB) Herunterladen

Produktblatt

modul-port mit elektrischer Höhenverstellung (218.91 kB) Herunterladen

Farbvarianten

Der Tragarm mf-port ist in der ITD Grundfarbe verfügbar.

  • Grundfarbe RAL 7035 (Lichtgrau)

    Grundfarbe
    RAL 7035
    (Lichtgrau)

Komponenten & Zubehör

Das modulare Baukastenprinzip ermöglicht zahlreiche Kombinationen aus Systemkomponenten und Zubehör.

Häufig gestellte Fragen

Für welche Anwendungen eignet sich der medizinische Tragarm mf-port?

Der ergonomische Tragarm mf-port eignet sich für alle stationären und mobilen Anwendungen und erfüllt alle Anforderungen für den medizinischen Arbeitsalltag.

Welche Auslegerlängen bietet das Tragarmsystem mf-port?

Der Schwenkarm mf-port 1-fach, bietet eine Standard Auslegerlänge von 348 mm. 
Der Schenkarm mf-port 2-fach, bietet eine Standard Auslegerlänge von 348 mm + 348 mm.
Der starre Tragarm mf-port ist in kundenspezifischen Auslegerlängen verfügbar.
Variable Auslegerlängen können individuell angefragt werden.

Welchen Schwenkbereich hat der Gelekarm mf-port?

Der 1-fache Schwenkarm mf-port kann um ± 80° geschwenkt werden.
Der 2-fache Schwenkarm mf-port kann wandseitig um ± 80° geschenkt werden und im mittleren Gelenk um ± 155° - ± 180°, je nach Adaption.

Können die Monitore an den Schwenkarmen gedreht und geneigt werden?

Dank Federkraftunterstützung in der VESA Adaption 75/100 können Monitore komfortabel um ± 20° geneigt, um ± 80° gedreht und um ± 5° rotiert werden. Die Dreh- und Schwenkeinheit an starren Tragarmen, ist um ± 15° neigbar und um ± 80° drehbar.

Welche Traglast kann der Tragarm mf-port aufnehmen?

Eine Traglast von 15 kg  bis max. 23 kg kann je nach Auslegerlänge aufgenommen werden.

Wie wird der medizinische Tragarm angeliefert?

Die Lieferung erfolgt komplett montiert.

Aus welchem Material besteht der Tragarm mf-port?

Hochwertige Materialien, wie Stahl und Aluminium erlauben eine hohe Zuladung und Robustheit. Die Pulverbeschichtung des Gelenkarms ermöglicht eine hygienische Reinigung. 

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten an: