| +49 89 61 44 25-0

Funktionen im Detail

Basisgestell

Basisgestell
Basisgestell von pro-cart Gerätewagen ohne Zubehör
Trenntransformator in der Basis
Trenntransformator an Basis von pro-cart Gerätewagen

Das Basisgestell ist in einer Aluminiumkonstruktion gehalten und bietet dank einer Tragfähigkeit von 80 kg die Möglichkeit einer hohen Belastbarkeit trotz geringen Eigengewichts.

 

Auch ein leistungsstarker Trenntransformator mit bis zu 1200 VA kann verdeckt durch eine Blende unauffällig und platzsparend zwischen den vorderen Auslegern integriert werden.

Tragsäule

Steckdosenleisten in der Vertikalsäule
pro-cart Gerätewagen mit geöffnetem Profil mit Sicht auf Kabelführung
Ein-/Ausschalter
Ein-und Ausschalter auf Profil von pro-cart Gerätewagen

Beim Einsäulenwagen pro-cart stellt die Tragsäule eine absolute Besonderheit dar:

Ihr zentraler, großräumiger Mittelschacht dient zur Aufnahme von Steckdosen- leisten verschiedenster Abmessungen – z. B. US Hospital Grade – und bietet zusätzlich Raum für abgehende Kabel und Restkabelmengen. Zudem können Netz- und Datenleitungen getrennt von Restkabelmengen geführt werden.

 

Zubehör, wie Infusionsstativ oder Endoskophalterung, kann ebenfalls separat aufgenommen werden. Optional kann auch ein zentraler Ein- und Ausschalter geschützt in der Abdeckkappe untergebracht werden.

Abdeckprofil

Abdeckprofil
Querschnitt von Abdeckprofil des pro-carts Gerätewagen
Verriegelung
Verriegelung des Profils von pro-cart Gerätewagen

Das aufklappbare Abdeckprofil mit Gummilippen ermöglicht einen ungehinderten Kabelein- und Austritt an jeder Stelle entlang der Tragsäule und bietet dadurch die Möglichkeit zur Verwendung von kurzen Anschlussleitungen. Die halbrunde Abdeckung erleichtert zudem den Zugang zur Elektrifizierung, z. B. zu Steckdosen- leisten. Durch die Möglichkeit der Verriegelung dient das Abdeckprofil gleichzeitig als Steckerauszugssperre und schützt somit vor unberechtigten Zugriffen.

Griffe

Griffe, rückseitig
Griffe rückseitig an Profil von pro-cart Gerätewagen
Griffe rückseitig an Profil von pro-cart Gerätewagen (seitliche Ansicht)

Ein optional an der Rückseite der Tragsäule angebrachter Griff kann in eine ergo- nomische Schiebeposition und eine platzsparende Parkposition gebracht werden. Dabei bietet die Schiebeposition im 90°-Winkel ausreichende Beinfreiheit zur Basis, die platzsparende Parkposition im 15°-Winkel die Möglichkeit, den Gerätewagen nah an der Wand zu „parken“.

Doppellenkrollen

Doppellenkrollen
zwei Doppellenkrollen für Gerätewagen
Systemüberblick / Modularität
pro-cart Gerätewagen mit diversen Zubehörteilen

Große Mobilität und leichte Fahreigenschaften versprechen die vier großen Doppellenkrollen. Eine mittlere Belaghärte aufweisend und damit für alle Böden geeignet, sind sie standardmäßig bereits mit einem großen Durchmesser von 100 bzw. 125 mm verfügbar. Zusätzlich erhältliche Wandabweiser schützen vor möglichen Beschädigungen.

AGB  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Unsere Webseite verwendet Cookies, um die korrekte Funktionsweise dieser Webseite zu gewährleisten. Durch Nutzung von Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie im Bereich Datenschutz.
OK