| +49 89 61 44 25-0

Modularität und Ergonomie

Die ITD GmbH strebt bei allen Geräteträgern stets nach einem Höchstmaß an Komfort und Flexibilität und entwickelt diese immer mit Fokus auf den Anwender. Um einen angenehmen Arbeitsalltag zu fördern, achtet die ITD besonders auf ein ergonomisches und effizientes Design. Die unterschiedlichen Einbauhöhen und optional verfügbaren Höhenverstellungen gewährleisten Anwendern jeder Körpergröße eine natürliche Körperhaltung. Der Einsatz von ITD Produkten hilft durch nutzerfreundliche Konstruktionen die physische Beanspruchung sowie Gefährdung des medizinischen Personals und Patienten zu reduzieren. Alle Geräteträger sind modular aufgebaut und lassen sich schnell und einfach auf die individuellen Bedürfnisse und den verfügbaren Arbeitsraum abstimmen.

Modularität:

  • Die Ausleger der 4-Fuß und 5-Fuß-Basis sind längenvariabel.
  • Zubehörteile können auf Vorder- und Rückseite der Tragsäule angebracht werden.
  • Zahlreiche Anbaumöglichkeiten im 32 / 64 mm Raster gestatten vielfältige Kombinationen aus Komponenten und Zubehör.
  • Griffe und Ecken stellen farbige Dekorelemente dar und können an die Kunden CI’s angepasst werden.

Ergonomie:

  • Ergonomische Griffe erlauben ein müheloses Manövrieren beladener Gerätewagen in beengten Räumlichkeiten.
  • Vier feststellbaren Doppellenkrollen sorgen für einfache Fahrt auf allen Bodenbelägen und sichere Fixierung am Einsatzort.
  • Optionale Monitorhalterungen mit Dreh-, Schwenk- und Neigefunktion ermöglichen eine optimale Einstellung der Monitore für einen besseren Blickwinkel.
AGB  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Unsere Webseite verwendet Cookies, um die korrekte Funktionsweise dieser Webseite zu gewährleisten. Durch Nutzung von Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie im Bereich Datenschutz.
OK