| +49 89 61 44 25-0

Funktionen im Detail

mf-port Schwenk-und Tragarme
mf-port Schwenk- und Tragarme in verschiedenen Ausführungen mit VESA-Adaption

Schwenk-und Tragarme

mf-port Schwenk- und Tragarme sind in drei unterschiedlichen Versionen als starrer Tragarm, Einfach- oder Doppelschwenkarm in verschiedenen Längenvarianten erhältlich. Damit sind mf-port Arme für unterschiedlichste Anforderungen beim Einsatz in Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen geeignet. mf-port Schwenk- und Tragarme werden aus Alu-Stangpressprofilen gefertigt und erlauben eine Traglast von bis zu 23 kg. Die in den Auslegerprofilen integrierten T-Nuten gewährleisten eine einfache und schnelle Befestigung von Zubehör- und Systemkomponenten. Dank der robusten, pulverbeschichteten Oberflächen sind mf-port Arme gegen ätzende Reinigungsmittel resistent und bleiben über viele Jahre funktionell und optisch ansprechend erhalten. 

VESA 75 / 100
VESA 75/100 Monitoradaption für mf-port
VESA universal
VESA universal Monitoradaption für mf-port
Table Top Mount
Philips Table Top Mount Monitoradaption für mf-port
Universaladapter
Universaladapterplatte für verschiedene  Monitore

Universelle Geräteaufnahme und modulare Anbindung

An mf-port Armen können Medizingeräte unterschiedlichster Hersteller und Gewichtsklassen befestigt werden. So kann standardmäßig zwischen der Aufnahme an der VESA 75/100 Schnittstelle, am Universaladapter und am Table Top Mount Adapter ausgewählt und optional auch noch eine Tastaturhalterung integriert werden. Auf Anfrage sind spezifische Adapterplatten und weitere Zubehörteile erhältlich. Durch die vielfältigen Anbindungsmöglichkeiten lässt sich mf-port an bereits bestehende Infrastrukturen anbinden, wodurch stets auf neue Bedürfnisse und Anforderungen des Anwenders reagiert werden kann. Anbindungen an entsprechende Trägersysteme über horizontale oder vertikale Normschienen, Rundrohre mit Durchmessern von 25-42 mm, ITD-Trägerprofile sowie weitere herstellerspezifische Adaptionen sind jederzeit möglich. Die Anbindung an mobile Gerätewagen erfolgt üblicherweise an den entsprechenden Vertikalprofilen oder an speziellen Quertraversen.

Kabelmanagement und einstellbare Drehgelenke

einstellbare Drehgelenke
mf-port Schwenkarm zweifach mit einstellbaren Drehgelenken

Durch die großvolumigen Kabelkanäle an der Unterseite der mf-port Schwenk- und Tragarme können Daten-und Netzkabel einfach und unkompliziert bis zum jeweiligen Gerät geführt werden. Die Kabelkanäle erlauben einen schnellen Zugriff, wodurch die Erst- und Folgeinstallation vor Ort einfach und sicher erfolgen kann. Dank der integrierten Zugentlastung werden die Kabel vor ungewolltem Herausziehen bestens geschützt.

 

Die Einstellung der Schwergängigkeit erfolgt über ergonomische Bedienelemente und ist für den jeweiligen Anwender jederzeit werkzeuglos und benutzerfreundlich möglich. Die Drehgelenke lassen sich stufenlos einstellen und sorgen damit für eine einfache Einstellung, wie zum Beispiel für die fixierbare Transportstellung bei der mobilen Anwendung. Der Schwenkbereich von +/- 80 Grad sorgt für einen großen Aktionsradius und funktionelle Gestaltung des Arbeitsbereiches, selbst bei äußerst knapp bemessenen Raumverhältnissen.

AGB  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Unsere Webseite verwendet Cookies, um die korrekte Funktionsweise dieser Webseite zu gewährleisten. Durch Nutzung von Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie im Bereich Datenschutz.
OK