Monitorwagen

Die Monitorwagen sind speziell für die Aufnahme medizinischer Monitore konzipiert. Durch die geringe Stellfläche und die leitfähigen, feststellbaren Doppellenkrollen garantieren sie höchsten Bewegungskomfort bei absoluter Stabilität und Sicherheit. Die Monitorwagen mit integrierter mechanischer oder elektrischer Höhenverstellung, basieren auf den Konfigurationen der Produktreihe uni-cart, pro-cart und vexio-cart, lassen sich mühelos von einem Steh- zu einem Sitzarbeitsplatz anpassen. 

Technische Details

Varianten

Die Monitorwagen eigenen sich vorallem als höhenverstellbarer PC-Arbeitsplatz, als Zweitmonitor im OP, sowie zum schnellen und mobilen Einsatz als medizinischer Rollwagen auf Intensiv- und Krankenhausstationen.

Farbvarianten

Für ein ansprechendes Farbdesign können Dekorelemente wie Griffe in ausgewählten Farben pulverbeschichtet werden. Auch die Umsetzung Ihrer Corporate Design Farbe ist möglich.

  • Grundfarbe RAL 7035 (Lichtgrau)

    Grundfarbe
    RAL 7035
    (Lichtgrau) 

  • Dekorfarben RAL 1003 (Signalgelb)

    Dekorfarben
    RAL 1003
    (Signalgelb)

  • Dekorfarbe RAL 5013 (Kobaltblau)

    Dekorfarbe
    RAL 5013
    (Kobaltblau)

  • Dekorfarbe RAL 5015 (Himmelblau)

    Dekorfarbe
    RAL 5015
    (Himmelblau)

  • Dekorfarbe RAL 5016 (Antrazithgrau)

    Dekorfarbe
    RAL 5016
    (Antrazithgrau)

  • Dekorfarbe RAL 5021 (Wasserblau)

    Dekorfarbe
    RAL 5021
    (Wasserblau)

Häufig gestellte Fragen

Für welche Anwendungen eignen sich die Monitorwagen?

Die Monitorwagen eigenen sich vorallem als höhenverstellbarer PC-Arbeitsplatz, sowie zum schnellen und mobilen Einsatz als medizinischer Rollwagen auf Intensiv- und Krankenhausstationen.

Welche modularen Möglichkeiten bieten die Monitorwagen?

Dank des modularen Baukastenprinzips und einer umfangreichen Auswahl an Systemkomponenten, können Sie Ihren Gerätewagen nach Ihren Wünschen und Anforderungen ausstatten und jederzeit nachrüsten.

Können die Monitorwagen an die Kunden Corporate Design Farbe angepasst werden?

Dekorelemente, wie Schiebegriffe und Ecken können an Ihre Corporate Identity Farben angepasst werden.

Welche Standardbasisgestelle bieten die Monitorwagen?

uni-cart Monitorwagen mit mechanischer oder elektrischer Höhenverstellung
uni-cart Rollstand für Philips IntelliVue MP5-70 / MX400-800

pro-cart Monitorwagen mit mechanischer oder elektrischer Höhenverstellung

vexio-cart Monitorwagen mit mechanischer Höhenverstellung
vexio-cart Rollstand für Philips IntelliVue MP5-70 / MX400-800
vexio-cart Rollstand für Philips Efficia CM 100 / 120 / 150

Welche Traglast können die Monitorwagen aufnehmen?

Insgesamt haben die Monitorwagen eine Traglast von 65 kg – 80 kg.

Welche Maße haben die Basisgestelle der Monitorwagen?

uni-cart mit mechanischer Höhenverstellung
Footprint: B: 540 mm x T: 580 mm 
Gesamthöhe: H: 1306 mm - 1685 mm 
Verstellbereich: 300 mm – 500 mm

uni-cart mit elektrischer Höhenverstellung
Footprint: B: 540 mm x T: 580 mm 
Gesamthöhe: H: 1306 mm
Verstellbereich: 300 mm – 500 mm

uni-cart Rollstand für Philips IntelliVue MP5-70 / MX400-800
Footprint: B: 540 mm x T: 580 mm 
Gesamthöhe: H: 1042 mm 

vexio-cart mit mechanischer Höhenverstellung
Footprint: B: 530 mm x T: 610 mm 
Gesamthöhe: H: 1320 mm – 1640 mm
Verstellbereich: 300 mm - 500 mm

vexio-cart Rollstand für Philips IntelliVue MP5-70 / MX400-800 und
vexio-cart Rollstand für Philips Efficia CM 100 / 120 / 150
Footprint: B: 530 mm x T: 610 mm 
Gesamthöhe: H: 1042 mm

pro-cart mit mechanischer oder elektrischer Höhenverstellung
Footprint: B: 610 mm x T: 620 mm 
Gesamthöhe: H: 1332 mm – 1798 mm 
Verstellbereich: 300 mm – 384 mm
 

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten an: